Termine

falls die Buttons nicht funktionieren, könnt ihr auch eine Mail an kontakt@burg-disternich.de schreiben

Kennenlerntag – 29.06.2024 von 10 bis 17 Uhr
Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung

„Entspannen & Energie schöpfen mit Qigong“ – 10.-21.06.2024 von 05 bis 06 Uhr
Intensivkurs mit Uta Horstmann

eine Veranstaltung des BurgOase e.V.Anmeldung nicht mehr möglich

Streichquartett-Konzert im Marmorsaal – 13.07.2024 um 19 Uhr
Im Marmorsaal der Burg Disternich findet ein Konzertabend mit dem hervorragenden Elaia-Quartett statt. Das junge, preisgekrönte Streichquartett spielt Werke von Mendelssohn, Sirmen und Vrebalov. Es gibt leider nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen und daher bitten wir um Voranmeldung.

eine Veranstaltung der BurgOase e.V.

Aktionstag – 24.08.2024 von 10 bis 17 Uhr
Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung

Rückblicke

RegioMarkt Burg Disternich am 13. Mai 2023 – ein Event des BurgOase e.V.

Zum ersten Mal hat der RegioMarkt auf der Burg Disternich stattgefunden. Besucher:innen konnten neben dem Erwerb von nachhaltigen, regionalen Produkten auch die regionalen Wertschöpfungsketten und die Menschen dahinter erleben. Außerdem gab es selbstgemachte Pizza aus unserem Lehmofen und einen Speakers Corner, bei dem man  Vorträgen zu Themen der Nachhaltigkeit und Regionalität lauschen konnte.

Kulturfest Burg Disternich am 27. August 2022 – ein Event des BurgOase e.V.

Am 27.08. ging unser Kulturfest in die zweite Runde. Es gab viel Musik, Tanz und Akrobatik. Es war ein wunderschöner Tag und ein mindestens genauso schöner Abend!

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren, insbesondere den Künstler:innen die den Tag zu einem zauberhaften Erlebnis gemacht haben:
Jenny Thiele, Hello Piedpiper, Kôrnel Band, Mañana People, Mobius Caravan, Basti Schank & Band, The Peeps, Melchi Vepouyoum, Son de Cuerdas, Yopi, Jemma & friends, Florence Besch, sacred fool, Pablo Held Trio & Gille & Zoubek, Wanton String Band, Fabian Fliesenleger, Duo Albert, Ronja, Herbert Lack, Somonus

Folk & Fire am 17. Juni 2022 – ein Event des BurgOase e.V.

Vielen Danke an das Duo Tarantata mit ihrem selbstgebauten Bühnenwagen, Julia Zech und Nathan Bontrager sowie René Albert für seine Jonglierkünste und Feuershow.

Familienfest am 26. Mai 2022 – ein Event des BurgOase e.V. und MannInSich(t) e.V.

Bei traumhaftem Wetter hat auf unserem Gelände ein schönes Familienfest mit vielen bunten Programmpunkten und lieben Menschen stattgefunden. Vielen Dank für diesen tollen Tag! Hier ein paar Impressionen:

Nachbarschaftscafé und Chor-Nachmittag mit Besuch des Ev. Kirchenchors Oberwinter – ein Event des BurgOase e.V.

Am vergangenen Sonntag, den 15. Mai haben wir den Frühling gefeiert mit einem Nachbarschaftscafé und Chormusik. Gesungen haben der Ev. Kirchenchor Oberwinter und unser Chor Burg Disternich unter Leitung der bezaubernden Clara Flaksman – ihr gebührt ein großes Lob für Ihr unermüdliches Engagement.

Bei bestem Wetter gab es Kuchen und Getränke gegen Spende, auf unserer gemütlichen Terrasse gab es noch bis zum frühen Abend fröhliche Unterhaltungen.

Wir bedanken uns bei allen, die gekommen sind und vor allem auch allen Helfenden, ohne Euch hätte der Tag nicht so schön werden können.

Spätsommerliches Kulturfest Burg Disternich am 25. September 2021 – ein Event des BurgOase e.V.

Am 25.9. haben wir unser erstes spätsommerliches Kulturfest mit live Musik, Tanz und Theater veranstaltet. An diesem bunten Festivaltag gab es auch für Kinder ein Programm mit vielen Tieren, Musikgarten und Puppentheater. Wir haben aus dem eigenen Garten leckere Speisen zubereitet, außerdem gab es Kaffee und Schnaps aus dem Kuchenstall.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren, insbesondere den Künstler:innen die den Tag zu einem zauberhaften Erlebnis gemacht haben: „Hello Piedpiper“, Nathan Bontrager, Maren Lueg, Fernanda, Abdel Kanoune and Band, Theater SternKundt, Improtheater Friebe, Robert Landfermann mit Nils Klein, Nils Tegen, Lucas Leidinger und Ralph Beerkircher, Yopi Jay, Toi et Moi, Max Blaß.

Und schließlich auch großen Dank an Marc für die mitgebrachte Außensauna.